Best Treatment Logo

Rehabilitation bei Herzerkrankungen

ab €727 pro Person/Paket
Medizinisches Paket anfragen
Am haufigsten gehoren zu Gasten Patienten, die einen Herzinfarkt erlebt haben, eine Operation am Herzen und Patienten mit Angina pectoris mit niedriger funktioneller Kapazitat. Bei der Ankunft werden sie von unserem Facharzt für Kardiologie untersucht, der ebenso die notwendigen zusätzlichen Untersuchungen durchgeführt, um ein sicheres Maß der körperlichen Belastung zu bestimmen. So wird für jeden Patienten ein genau definiertes Maß der körperlichen Belastung bestimmt, zu welcher der Patient ohne ein erhöhtes Risiko für eine Verschlechterung der Erkrankung in der Lage ist. Die Rehabilitation verkauft mit Hilfe von präzise dosierten und geführten Fitnessübungen sowie Entspannungstherapien. Außerdem werden noch folgende Verfahren durchgeführt: eine entspannende Massage, Bürsten, Vacusac – hyperbarische Therapie, Burger-Übungen und Schmerzlinderung mit Hilfe von Elektrotherapie. Die Therapien werden zusätzlich noch durch Diäternährung und Gesundheitserziehung ergänzt. Die Wirksamkeit des Programms wird mittels einer Zwischen- und einer Abschlussuntersuchung überwacht.

Auf dem Gebiet der Rehabilitation von Atherosklerose und anderer Storungen des Blutflusses in den efaßen der Extremitaten werden neben den klassischen Methoden (individuelle Ubungen, Massagen, Bursten, Hydrotherapie, Elektrotherapie) in den letzten Jahren auch moderne Therapieen (Pressotherapie und Vacusac – hyperbarische Therapie) verwendet, die eine wesentliche Erhohung der Funktionsfahigkeit und eine Verringerung der Schmerzen bewirken. Nach der durchgeführten ärztlichen Beurteilung des Zustands des Blutkreislaufs, der funktionellen Diagnostik (Doppler Ultraschall und Klaudikationstest) und der Laboruntersuchungen des Blutes hinsichtlich der Risikofaktoren erstellt man das Rehabilitationsprogramm und informiert darüber den Patienten. Die Wirkung der durchgeführten Leistungen wird mittels einer Zwischenstands- und Abschlussuntersuchung
ermittelt.

Das Programm inkludiert:
  • 7x Halbpension im Doppelzimmer pro Person im Hotel Šmarjeta 4*
  • unbegrenztes Baden (am Wochenende auch Nachtbaden) in den Thermalbädern
  • Nachtbaden freitags und samstags (bis 23. Uhr)
  • Erste Fachärztliche Untersuchung
  • Test zur Festlegung der Belastungsgrenze
  • Drei individuelle Therapien täglich (es werden Entspannungsmassagen, Trockenbürsten, hyperbare Therapie Vasucas, Burger-Übungen und eine schmerzlindernde Elektrotherapie durchgeführt),
    Eine Gruppentherapie täglich nach Wahl
Herz- und Blutgefäßerkrankungen sind eine Folge des Krankheitsprozesses in den Wänden der Blutgefäße (Arteriosklerose), der langsam
und unmerklich beginnt und zu ihrer Verengung führen kann. Eine frühestmögliche Identifizierung
des Risikos ermöglicht den Ärzten den Beginn der Behandlung noch in einem Stadium, wenn die Krankheit noch reversibel ist und noch keine irreversiblen Veränderungen in den Wänden der Blutgefäße verursacht hat.

Die Diagnostik in der Kardiologie machte in den letzten Jahren große Fortschritte, da die neuen technologischen Möglichkeiten, die von den
Ultraschalluntersuchungen ermöglicht werden, besonders nichtinvasiv sind. Dies bedeutet, dass diese die Gesundheit nicht belasten, zugleich sind sie aber extrem präzise und ermöglichen den Kardiologen ein genaues Erkennen der Stufe der Gefäß-oder Herzerkrankungen und damit eine umso effektive Planung der Behandlung und Überwachung der Ergebnisse. Diagnostische Verfahren beginnen mit einer Überprüfung durch den Kardiologen, der den Patienten bei seinen weiteren Schritten überwacht. Nach der Anamnese, der klinischen Untersuchung und dem EKG entscheidet sich der Kardiologe über weitere diagnostische Verfahren, die im Folgenden beschriebenen werden.

der Ambulanz führen wir folgende diagnostische Dienstleistungen durch:
  • Belastungstests
  • Ultraschall des Herzens
  • Doppler-Sonographie der Halsarterien
  • Holter Monitoring – Blutdruck
  • Holter Monitoring – Herzrhythmus
  • Doppler Sonographie der peripheren Arterien
  • Doppler Sonographie der peripheren Venenblutgefäße

Medizinische Schwerpunkte

Rehabilitation bei Herzerkrankungen Save